Informationen

Das Schulprojekt "Schabbat – Sonntag –Ruhetag" ist ein pädagogisch wertvolles Projekt. Es kommt nicht nur gut an, weil es um Judentum geht, sondern auch weil die Schüler angeregt werden, über ihren eigenen Ruhe- und Familientag nachzudenken.

 

Es wird von StR a.D. Lea Fleischmann didaktisch betreut und wurde bereits in über 150 Schulen bundesweit durchgeführt.